Urlaub an der Türkischen Riviera

Türkische Riviera: Kinderfreie Hotels für Erwachsene

Kinderfreie Hotels an der Türkischen Riviera buchenDas Herz der Stadt  Antalya an der Türkischen Riviera schlägt vor allem in den alten Stadtmauern von Kaleiçi. In den Gässchen der Stadt (Fußgängerzone) können Urlauber das aus der Antike stammende Hadrian Tor besuchen. Das Yivli Minarett wurde im 13. Jahrhundert errichtet und ist das Wahrzeichen der Stadt. Sehenswert: Das Archäologie Museum zeigt zahlreiche Werke seit dem Paläolithikum bis in die osmanische Zeit. In den engen Gassen des Basarviertels, das orientalisches Flair versprüht, gibt es Handwerkskunst sowie moderne Produkte.

Circa zwölf Kilometer östlich der Stadt befindet sich der Stadtteil Lara, dessen Strand bei Urlaubern sehr beliebt ist. Im neu angelegten, modernen Beachpark am Ende des gut besuchten Konyaaltı Strand finden Unternehmenslustige unter anderem Restaurants, Strandbars, ein Delfinarium, ein Wasserpark, sowie einen Minigolfplatz.

Ausflug-Tipp: Der Fluss Düden nahe Antalya beeindruckt mit mehreren imposanten Wasserfällen. Kurz vor Lara-Strand stürzt der Fluss gut 50 Meter in die Tiefe bis ins Meer. Tipp: Schön ist eine Bootstour vom Antalya Hafen aus, bei der es Gelegenheit zum Baden gibt. (Bild: Fremdenverkehrsamt Türkei)

Hotels nur für Erwachsene an der Türkischen Riviera finden Sie über adults-hotel.de: hier klicken